Weltrekord: Längster Biergarten der Welt – 15. Internationales Berliner Bierfestival im WELTEXPRESS TV

0
367
Bierkönig Gambrinus auf dem 15. Internationalen Bierfestival in Bierlin. © WELTEXPRESS, Daniel Plock

Die traditionelle Genießer-Biermeile zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor zählte bei freiem Eintritt wiederum über 600.000 in- und ausländische Besucher. Rund 300 Brauereien aus 86 Ländern hatten sich mit etwa 2.000 Bierspezialitäten vorgestellt. Darunter auch das 1999 von Braumeister Schmidt von der Berliner Bierakademie erstmals vorgestellte Festbier. Mit dem „Katharinenbier“ ehrt Ludwiga Zerbs, eine Ururur…-Enkelin in der 14. Generation von Martin Luther und seiner Frau Katharina von Bora, ihre berühmte Vorfahrin, die an der Seite des Reformators auch eine der ersten Bierbrauerinnen war. Die Klosterbrauerei Neuzelle, bekannt als Spezialitätenmanufaktur für exquisiten Biergenuss, war diesmal u. a. mit dem ersten echten Kartoffelbier Deutschlands vertreten. Unter dem Motto „Fritzens Kartoffelbier – nur echt aus der Preußenknolle“ wird ein völlig neuer Biergeschmack vermittelt.

Unterhaltung wurde an den drei Festivaltagen auf 18 Bühnen geboten. Mit dabei auch die Coverband "Red Zephyrz" aus Schottland. Das 16. Internationale Berliner Bierfestival findet vom 3. bis 5. August 2012 statt. WELTEXPRESS TV war beim erfolgreichen Weltrekordversuch dabei und vermittelt in seinem Film „Längster Biergarten der Welt“ Impressionen vom weltgrößten Bierfestival.

Weiterführende Links: www.bierfestival-berlin.de und www.praesenta-berlin.de

Anzeige