Weißblaues Urlaubsglück im Westallgäu

0
273
Blumenpracht auf dem Fellhorn mit Blick ins Tal.

Inmitten dieser gesegneten Landschaft befindet sich der Ferienclub Maierhöfen. Die weit läufige Ferienanlage, fern der Hauptstraße, ist ideal für Familien. Von hier aus führen Wanderwege auf den Hausberg, die 1068 m hohe Kugel, oder in den während der Eiszeit geformten Eistobel mit seltener Flora und Fauna.

Der Gast kann zwischen zweierlei Unterbringungsmöglichkeiten wählen: im ***-Superior Nichtraucher-Hotel Maierhöfen verbringt er seine Urlaubstage in großzügig, modern möblierten Doppelzimmern oder im Komfortbungalow mit familiengerechter Ausstattung.

Das Erlebnisbald „Aquarosa“ bietet nicht nur an Regentagen kurzweiligen Zeitvertreib. Neben dem Warmwasserbecken mit Massagedüsen und Gegenstromanlage können kleine Gäste ungestört plantschen und spielen. Im großen Schwimmbecken ist genügend Platz um auch mal weit auszuholen, oder man trainiert bei der Wassergymnastik seine Muskeln. In der Wellnessabteilung gibt es verschiedene Saunamöglichkeiten. Kosmetische Behandlungen auf Bestellung ergänzen das Wohlgefühl für Körper und Seele. Im Gelände sind auch Schafe, Ziegen und Hochlandrinder zu Hause. Die neu erbaute Minigolf-Anlage fordert Jung und Alt zu einem spannenden Spiel heraus. Eine Besonderheit sind auch die ebenso neu installierten "playfit-Geräte", die Bewegung im Freien nach alter chinesischer Tradition anbieten.

Nach einem abwechslungsreichen Tag in den Bergen schmecken die Allgäuer Spezialitäten im hauseigenen Restaurant besonders gut. Aber auch die Küche aus dem Nachbarland Italien ist hier vertreten. Das Team des Ferienclubs ist stets besorgt, dass dem Gast die schönste Zeit des Jahres in bester Erinnerung bleibt.

Anzeige