Weihnachten für alle von und mit Christian Bahrmann im Wirtshaus Berlin des Hofbräu München

0
576
Weihnachten für alle
Weihnachten für alle am 24. Dezember 2017 im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin. © Hofbräu Wirtshaus

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Weihnachten für alle im Wirtshaus Berlin. Alle Jahre wieder kommt Christian Bahrmann ins Wirtshaus Berlin und veranstaltet das große Weihnachtsfest für die christliches Kinder- und Jugendwerk Arche Berlin und einen weiteren eingetragenen Verein namens Straßenkinder.

Christian, der als in Berlin lebender Schauspieler, Puppenspieler, Sänger und Moderator Kleinen und Große vor allem als bester Freund vom Kikaninchen bekannt ist, lädt mit seinen Partnern „alle Kinder und Familien, denen es in diesem Jahr nicht gut ergangen ist, zu einem festlichen Weihnachtsessen mit großer Geschenkübergabe vom Weihnachtsmann ein“.

„Für uns als Wirtshaus Berlin“, erklärt Christian Gohl, Chef im großen Berliner Veranstaltungshaus, „ist dieses Projekt ein Dankeschön an alle Berlinerinnen und Berliner.“

Heiligabend ins Wirtshaus Berlin und auch die Tage davor

Diese gemeinsame Aktion vom Wirtshaus Berlin und Christan Bahrmann findet am 24. Dezember 2017 von 11.30 Uhr bis 14 Uhr statt.

Bis einen Tag vor Heiligabend können alle im Wirtshaus Berlin Biere vom Hofbräu München trinken und ihre mit Junge oder Mädchen sowie Altersangabe gekennzeichnete Geschenke abgegeben. Jeder kann also helfen, mitmachen „und anderen eine Freude machen“, freut sich Christian Gohl.

Anmeldungen für diese ehrenwerte Veranstaltung sind bei der Arche unter 030 992 88 88 00 oder per E-Mail an buero@kinderprojekt-arche.de möglich.

Weitere Informationen stehen unter der Heimatseite www.weihnachten-fuer-alle.de im Weltnetz.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung