Wahl des beliebtesten Reiseveranstalters Ostdeutschlands: TUI ist Favorit! – Soziologische Kennziffern sind langfristig wichtig

Beliebtester Reisveranstalter im Osten: TUI aus Hannover

Das soziologische Ergebnis: Die TUI ist der bekannteste Reiseveranstalter in Ostdeutschland. 91 % der Bevölkerung kennen die TUI. Es folgen in punkto Bekanntheit Neckermann Reisen mit 88 %, Thomas Cook mit 82 % und Rewe mit 71 %.

Die TUI führt bei dieser Wahl die Rangliste hinsichtlich der Zufriedenheit, der Anzahl der Stammgäste, der Bekanntheit und des positiven Images an. 82 % der Ostdeutschen haben ein positives Bild von der TUI, d. h. sie sind bereits mit ihr gereist, sind zufrieden bzw. würden gern mit ihr verreisen. 76 % beträgt dieser Anteil bei Neckermann, 71 % bei Thomas Cook und 61 % bei Rewe. 

Die TUI steht auch hinsichtlich des Anteils der wiederholten Bucher (Repeater) an der Spitze. 14 % der Ostdeutschen haben wiederholt bei TUI gebucht. Dicht folgt mit einem Anteil von 13 % Neckermann Reisen. Deutlich geringer sind die Repeateranteile bezogen auf die Bevölkerung bei Thomas Cook (6 %) und Rewe (6 %) und den anderen Reiseveranstaltern.

Für jedes Unternehmen sind Stammgäste sehr wichtig. Die TUI ist der Reiseveranstalter, bei dem 11 % der ostdeutschen Bevölkerung als Stammgäste häufig ihre Urlaubsreisen buchen und sich selbst als Stammgäste sehen. Bei Thomas Cook bzw. Neckermann Reisen liegt dieser Anteil bei 10 %. Die Rewe-Gruppe erreicht 3 % der Bevölkerung.

Die Gründe für die Treue der Stammgäste zu einem Reiseveranstalter sind vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnisse (13 %) sowie das gute und vielfältige Angebote (11 %). Jahre der Zufriedenheit führen dann zu einem so genannten ’traditionellen Buchen’. Das LeipzigerTourismusforschungsinstitut hat ermittelt, dass 6 % der Ostdeutschen ’traditionell’ bzw. ’gewohnheitsmäßig’ buchen. Weitere 5 % der Ostdeutschen sind Stammbucher wegen guter Beratung und Service. Andere wichtige Gründe sind Service bzw. Unkompliziertheit beim Buchen sowie die Zuverlässigkeit.

Hinsichtlich der Gründe für die Treue zu einem Anbieter gibt es Unterschiede zwischen den Reiseveranstaltern. So wählen 30 % aller erklärten Stammkunden eines Reiseanbieters die TUI, weil sie bereits gute Erfahrungen mit ihr gemacht haben. 11 % beträgt dieser Anteil bei den Mitbewerbern Thomas Cook bzw. Neckermann Reisen. Vielfältige und interessante Angebote sind für 20 % aller Stammkunden ein Grund, immer wieder bei der TUI und für 16 % bei Neckermann bzw. Thomas Cook zu buchen. Der günstige Preis lockt dagegen 24 % aller Stammgäste bei Neckermann und 19 % bei der TUI zu buchen.

Diese soziologischen Zahlen sind langfristig gesehen sogar wichtiger als manche ökonomische Kennziffer auch wenn das einige Ökonomen sowie Interessenten am aus-schließlich schnellen Gewinn Orientierte anders sehen dürften. Die soziologischen ’Kennziffern’ Bekanntheit und Image bestimmen mittel- und langfristig die Entwicklung.