Syriens Präsident erzählt von einer Verschwörung gegen sein Land

0
260

Diese Verschwörung sei aber „zum Scheitern verdammt“. Die Versuche würden jedoch dem syrischen Präsidenten zufolge weiter unternommen.

Assads Rede vom Mittwoch war laut der staatlichen Nachrichtenagentur Sana der erste Auftritt des Präsidenten vor der Öffentlichkeit nach den Massendemonstrationen für mehr Demokratie und gegen Korruption vom 18. März. Als Folge war die Regierung des Landes am vergangenen Dienstag zurückgetreten.

RIA Novosti

Anzeige