Starke Steaks auf die Sekunde genau – Der Optigrill „Deluxe“ von Tefal passt in jede Küche

Der OptiGrill Deluxe ist seit März 2020 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299,99 Euro exklusiv bei Otto sowie bei Media Markt, Saturn und Möbelhändlern verfügbar. © Tefal

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Steaks, hochwertig, aus der Region oder Übersee. Ob Rib-Eye-Steak, Rumpsteak, T-Bone-Steak, Porterhouse-Steak, Filetsteak, Hüftsteak, Tri Tip, auch Pastorenstück und Bürgermeisterstück genannt, Onglet beziehungsweise Butchers Steak und Tafelspitz – alle diese Steak sind viel zu schade für die Pfanne. Also ein klarer Fall für den Grill.

Bloß was tun, wenn für die sperrigen Geräte Garten oder Balkon fehlen? Kein Problem, der elektrische Optigrill „Deluxe“ von Tefal passt in jede Küche. Und macht die Zubereitung zu einem Kinderspiel. Die Countdown-Anzeige gibt an, wann das Grillgut fertig ist. Auf die Sekunde genau und für jede der fünf Garstufen, von blutig über medium bis durchgebraten. Grillstreifen inklusive.

Das Innovative an diesem Grill Royal ist die Temperaturanpassung. Die tolle Technologie ermöglich die Abstimmung der Garzeit und -temperatur genau auf die Dicke des Fleisches und die gewünschte Beschaffenheit. Und jede Garstufe (Rare, Medium Rare, Medium, Medium Well und Well Done) wird auch noch angezeigt. Grandios!

Ein Dutzend Programme stehen für fast jedes erdenkliche Produkt zur Verfügung. Ob Hamburger oder Wurst, ob Fisch oder Meeresfrüchte. Sogar an das Grillgemüse wurde gedacht. So gibt es für Kartoffeln, Paprika, Aubergine oder Tomate jeweils ein eigenes Programm. Dieser Grill dürfte selbst eingefleischte Veganer zufriedenstellen.

Die Programme für Steak, Burger, Fisch, Panini, Hähnchen oder Wurst sind automatisch. Praktisch!

Anmerkungen:

Siehe die Rezepte „Rinderfilets in asiatischer Sauce mariniert und im Kontakt- und Optigrill Deluxe gegrillt“ und „Lachs vom Kontakt- und Optigrill „Deluxe“ – Gegrillte Lachsfilets mit Mango-Salsa“ von Ole Bolle.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung