Rinderfilets in asiatischer Sauce mariniert und im Kontakt- und Optigrill Deluxe gegrillt

Steaks vom Kontakt- und Optigrill „Deluxe“. © Tefal

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nichts geht über diese dünnen Fäden, auch Filets genannt, die vom Schwein oder Rind stammen und auch Lende genannt werden. Weil dieser Muskel im Lendenbereich auf beiden Seiten der Wirbelsäure im Allgemeinen nicht besonders beansprucht wird, ist das Fleisch daher sehr zart, mager und saftig.

Und weil dieses Fleisch nur einen kleinen Teil des Tieres ausmacht, ist es rar und daher teuer. Ja, Filetstücke sind in der Regel die teuersten Stücke eines geschlachteten Tieres.

Wir bieten nachstehend ein Rezept für Rinderfilets, die im OptiGrill Deluxe der Marke Tefal gegrillt werden.

Rinderfilets in asiatischer Sauce

Zutaten

  • 4 gleich dicke Rinderfilets
  • 120 ml Sojasauce
  • 4 cm Wurzel Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 4 Esslöffel klarer Honig
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • frische Lauchzwiebeln und
  • Sesamsamen

Zubereitung

  • Knoblauchzehen und Ingwer schälen und reiben. Mit Chili, Honig, Sojasauce, Sesamöl und 4 EL Wasser mischen. Die Rinderfilets in die Mischung geben, mindestens 30 Minuten und idealerweise 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  • Das Fleisch abtropfen lassen und die Marinade aufbewahren.
  • Schalten Sie den OptGrill ein. Wählen Sie das Programm aus und drücken Sie OK. Sobald die Erwärmung abgeschlossen ist, legen Sie die Rinderfilets auf den Grill und schließen Sie ihn.
  • Mit einer Grillzange die Rinderfilets vom Kontaktgrill nehmen, wenn diese das gewünschte Grillniveau erreicht haben: rare, medium rare, medium, medium well oder well done.
  • Die Rinderfilets mit gehackten frischen Lauchzwiebeln und Sesam servieren.
  • Die Marinade in einer Pfanne heiß werden lassen und als Sauce servieren.

Anmerkung:

Mehr über den Grill Royale vom Prenzlauer Berg im Beitrag „Starke Steaks auf die Sekunde genau – Der Optigrill „Deluxe“ von Tefal passt in jede Küche“ von Fritz Hermann Köser. Die Recherche wurde von Tefal unterstützt.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung