Rekordkulisse! England gegen Deutschland – Deutsche Fußballerinnen siegen vor 77.768 Zuschauer im Wembley-Stadion gegen Lionesses

0
124
Leeres Wembley-Stadion in London. Quelle: Pixabay, Foto: maxopt

London, England (Weltexpress). Rekordkulisse für die Lionesses, die Englische Fußballnationalmannschaft der Frauen.

Im mit 77.768 Zuschauer bestens besuchten Wembley-Stadion, in das gut und gerne 90.000 Personen passen, siegte die Auswahl des DFB am Samstag mit 2:1.

Die Tore des Tages schossen Alexandra Popp 0:1 (9.) und Klara Bühl (90.) für Deutschland und Ellen White (44.) für England. Die stand jedoch bei ihrem Treffer im Abseits, sodass das Tor nicht hätte zählen dürfen.

Anzeige