Pack die Badehose ein – Ferien am Wasser bei Berlin

0
334
Direkt am Wasser liegt das Hotel Schildhorn vor den Toren Berlins mitten im Grunewald.

Sommerferien in Deutschland, so lautet für viele Familien die Devise dieses Jahr. Zahlreiche Seen und Wasserwege für sommerliche Aktivitäten finden sich beispielsweise im Nordosten des Landes rund um Berlin. Ist die Hauptstadt doch auch vom Wasser sehr gut erschlossen,  denkt man dabei nicht nur an den Kanal, der durch das Regierungsviertel führt. Viele größere und kleinere Gewässer, vor allem der Wannsee und die Havel laden zu einem erholsamen Sommerurlaub ein.

Südwestlich der Stadt liegt das große Waldgebiet des Grunewald mit seinen dichten Kiefern- und Eichenwäldern. Wander- und Radwege führen durch den Forst zum Seeufer. Westlich des Waldes stößt man auf den verzweigten Großen Wannsee, ein Magnet für Naturliebhaber.

Draußen gleiten Segelboote vorbei, Kajaks und Kanus legen an stillen Ufern an. Hin und wieder fährt ein Linienschiff mit Gästen zu den verstreuten Anlegeplätzen.

Nicht nur Berliner, sondern auch Familien aus anderen Regionen genießen an diesen Ufern während der Sommerferien unbeschwerte Tage. Nur wenige Kilometer von der Innenstadt entfernt liegt in Grunewald das ***Hotel Schildhorn auf der gleichnamigen Halbinsel direkt am Wasser in einem parkähnlichen Garten. Die 47 komfortablen und gemütlichen Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC/TV/Radio und Telefon haben meist einen Balkon oder eine Terrasse. Eine anspruchsvolle Küche, Auswahl von Dreigangmenüs bei der Halbpension mit Salatbuffet,sowie der Weitblick vom Garten bei einer Berliner Weiße auf das Wasser kennzeichnen das vielfältige Angebot.  Im Übernachtungspreis ist eine Fahrkarte zur Benutzung sämtlicher öffentlicher Verkehrsmittel in Berlin und Potsdam für die Dauer des Aufenthaltes inbegriffen.

Direkt vom Hotel aus können Tret- und Ruderboote sowie ein Surfbiker genutzt werden. Nur ein paar Schritte beim Abenteuerspielplatz befindet sich der öffentliche Badestrand der Halbinsel Schildhorn mit Nichtschwimmerbereich und Bademeister. Täglich legt vormittags ein Linienschiff der Stern- und Kreisschifffahrt am Hotel an. Es nimmt die Gäste mit auf eine 7-Seen-Rundfahrt, vorbei an Villen, Gartenlokalen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, ebenso an der bekannten Pfaueninsel. Am späten Nachmittag kehrt dieses Schiff wieder zurück. Diese Rundfahrt kann direkt im Hotel Schildhorn gebucht werden.

Familienausflug in Berlin: Ab sofort bis zum 1. Oktober 2011 hat das Hotel Schildhorn ein familienfreundliches Angebot aufgelegt mit vielen Inklusivleistungen gerade für Kinder: 7 Übernachtungen mit Halbpension, Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel für Berlin/Potsdam, 1 Eintrittskarte ins SEA LIFE Berlin und ins LEGOLAND Discovery Centre, 1 Tag Leihfahrrad zum Erkunden der Stadt oder Umgebung, 1 x kostenlose Benutzung eines Tret- oder Ruderboots, Brückenfahrt auf der Spree, Preis pro Person/Woche: Erwachsene: EUR 490,00; Kinder 10 – 15 Jahre EUR 236,00; Kinder bis 9 Jahre EUR 29,00.

Vom 21. – 28. August 2011: Seefestspiele in Berlin – auf der Seebühne im Wannsee

Im Sommer 2011 feiern die „Seefestspiele Berlin“ Premiere. Auf einer schwimmenden Seebühne im Berliner Wannsee wird Mozarts ZAUBERFLÖTE aufgeführt. Dazu bietet das Hotel Schildhorn ein besonderes Festspiel- Programm:
7 x Übernachtung inkl. Halbpension, Fahrkarten für den ÖPNV, 1 x Stadtrundfahrt und Besuch der „ Gärten der Welt“, 7-Seenrundfahrt ab Wannsee
Besuch der Festspielaufführung "Zauberflöte" am 24.8.2011 (Achtung: limitierte Plätze). Ausklang des Tages auf der Hotelterrasse bei einem Berliner Imbiss mit einem Glas Champagner, Besuch der „Langen Nacht der Museen“, Preis pro Person/Woche: Erwachsene EUR 623,00; Kinder 10 bis 15 Jahre EUR 368,00; Kinder bis 9 Jahre EUR 157,00

Weitere Informationen unter: Ferienhotel Schildhorn, Tel.:030/3009700, bzw. hotel@haus-schildhorn.de, www.haus-schildhorn.de; Buchungshotline: 01805-439337 (0,14€/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.), www.gew-ferien.de, auf dieser Website kann auch ein Reiseführer über die Ferienziele des GEW zum Preis von nur EUR 12,00 bestellt werden. Speziell über Berlin offeriert der Kunth-Verlag für nur EUR 12,95 einen handlichen und detaillierten Stadtreiseführer mit 256 Seiten im Format 11,5 x 16,6 cm inklusive Cityplan; ISBN 978-3-89944-597-8; www.kunth-verlag.de

Zur Anreise bietet DBAutozug von Süddeutschland täglich z. B. Verbindungen jeweils abends ab München Ost nach Berlin, Ankunft am nächsten Morgen; es werden immer wieder Spezialpreise dazu angeboten; www.dbautozug.de

Wer komplett ohne KFZ während der Hochsaison in die deutsche Hauptstadt reisen möchte, findet unter www.bahn.de familienfreundliche Spezialangebote.

Anzeige