Opulenz statt Knäckebrot – Die Geschichte der Fußballweltmeisterschaften in Gold – Annotation

0
309
© Verlag Die Werkstatt

Ob gnadenloser politischer Terror, ob die Eroberung ganzer Kontinente durch die positive Kraft des Fußballs, ob mafiöses FIFAgemauschel oder wunderbares Spiel heute fast vergessener Helden des Rasens – das sehr dicke und sehr schwere Buch hat für Jeden eine Geschichte parat. Es gehört in jeden Haushalt als Ansporn für die Jugend und unverzichtbares Standartwerk für alle teutonischen Fußballmuttis. Das Ganze für 29,90 Euro – also quasi geschenkt.

* * *

Bernd-M. Beyer und Dietrich Schulze-Marmeling, Das Goldene Buch der Fußball-Weltmeisterschaft, 448 Seiten, Verlag Die Werkstatt, Göttingen, 2. Auflage 2014, ISBN-13: 978-3730701591, 29,90 Euro (D)

Anzeige