Kommentar: Toter und Verletzte nach dem vergangenen Wochenende mit Versammlungen und Demonstrationen in Berlin – Polizeistaat statt Rechtsstaat unter Sozen und Olivgrünen in Berlin?

Ein Blick auf das Rote Rathaus in Berlin. Quelle: Pixabay, Foto: David Mark

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In Berlin wurden am vergangenen Wochenende Menschen-, Freiheits- und Bürgerrechte mit Füßen getreten. Verantwortlich sind Sozen der Parteien Die Linke und SPD sowie Bündnisgrüne, auch Olivgrüne genannt, der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Sie bilden die Müller-Regierung, auch Senat genannt, im Stadtstaat Berlin. Innensenator in Berlin ist Andreas Geisel (früher SED, heute SPD)….

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren