Kommentar: In dubio pro liberate – Zu den Waffen, Soldaten, um Volk und Freiheit zu verteidigen, wie es im Grundgesetz steht!

Deutsche Soldaten vor dem Reichstag in Berlin. Quelle: Pixabay, Foto: kdg2020

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Es gilt, was galt. Im Falle eines Falles ist es die Pflicht auch der deutschen Soldaten, das Volk und die Freiheit zu verteidigen, wie es im Grundgesetz steht. Es gilt, das Volk und die Freiheit gegen alle Widerstände zu verteidigen, vor allem gegen die von Politikern und Polizisten, die ihre Befehle von…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren