Israel bombardiert Gaza-Streifen nach Palästinenserbeschuss

Tel Aviv / Israel, Gaza / Palästina (Weltexpress). Nach einer längeren Pause haben Palästinenser erneut den Süden Israels mit Raketen beschossen, teilt der israelische Rettungsdienst Ihud ha-Tsalah mit. Mindestens drei Raketen gingen in einer nicht besiedelten Ortschaft an der Grenze des Gazastreifens nieder, hieß es. Der Beschuss aus der Exklave am Mittelmeer, die Israel so gut es geht blockiert, verursachte keinen Sachschaden.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren