In the pursuit of love

0
277
© Vincent Julien Piot

Die Sopranistin Patricia Holtzmann wurde in St. Louis, Missouri geboren. Sie besuchte die Webster University und das Westminster Choir College in Princeton in New Jersey, wo sie den Bachelor of Music erwarb. An der Boston University setzte sie ihr Studium fort und schloss es an der Aaron Copland School des Queen College mit dem Master in Voice Performing ab. Während ihres Studiums in New Yorck City sang sie bereits einige Sopranpartien in verschiedenen Opernkompanien als Solistin.

Mehr als 12 Jahre sang Patricia Holtzmann an verschiedenen Theatern in Deutschland zahlreiche Partien ihres Faches. Während dieser Zeit und auch in den folgenden Jahren war sie in vielen Musicals und Revuevorstellungen zu hören. Außerdem trat sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz in zahlreichen Opern- und Operettenkonzerten auf. Seit letztem Jahr sang sie in Berlin und London in der Varieté-Show Soap die Partie der Operndiva mit großem Erfolg.

Als Gesangslehrerin legt sie neben der stimmlichen Entwicklung ihrer Schüler besonderen Wert darauf, ihnen Freude am Singen, an der Musik und an der Darstellung zu vermitteln.

So 4. Dezember 2011  |  16:30 Uhr (Achtung: sweet tunes for tea-time!), Café Lyrik | Kollwitzstraße 97 | Berlin Prenzlauer Berg

Anzeige