Gaspreise steigen in Bulgarien mächtig gewaltig

„Das zitternde Blau der Gasflamme. Quelle: Pixabay, Foto: Magnascan

Sofia, Bulgarien (Weltexpress). Platz in Bulgarien dem Volk bald der Kragen oder erst eine Gasleitung? Diese und ähnliche Fragen werden zwischen Warna im Osten und Sodia im Westen immer lauter diskutiert. Der Grund ist einfach: Die Preise für Gas wurden erhöht und zwar drastisch. „Um gut 30 Prozent“ darf der Versorger Bulgargaz den Großhandelspreis für…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren