Frankreich für Teilnahme von UN-Truppen an Entwaffnung von Rebellen in Cote d’Ivoire

Paris (Weltexpress) – Die UN-Mission in Cote d’Ivoire kann laut dem französischen Außenamtssprecher Bernard Valéro an der Entwaffnung der Miliz und anderer bewaffneten Gruppierungen an der Elfenbeinküste teilnehmen.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren