Ein wenig Winter und Sport – Eisstockschießen im Biergarten des Hofbräu München Wirtshaus Berlin

0
77
Eisstockbahn im Biergarten! Das alles und noch viel mehr im Hofbräu München Wirtshaus Berlin. © Hofbräu Wirtshaus

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Weil Eisstockschießen auf Eis gespielt wird und heuer hierzulande wenig davon zu haben ist, wird in Berlin-Mitte an einer Bahn gewerkelt. An einer?

Gleich auf vier kurzen Kunstbahnen, direkt im Biergarten des Hofbräu München Wirtshaus Berlin nicht weit vom Alexanderplatz, dürfen demnächst die Freunde von Bierigem aus Bayern, beispielsweise Hofbräu Dunkel oder Hell, Münchner Hefeweißbier oder Hofbräu Kristall Weisse, Hofbräu Schwarze Weisse oder Hofbräu Alkoholfrei sowie weiterer Sorten „wie auf echtem Eis“ spielen und „die Eisstöcke in geselliger Runde schwingen“, wie es auf der Heimatseite unter Hofbräu Wirtshaus Berlin im Weltnetz heißt.

Die Spielregeln des Eisstockschießens sind leichter als ein Eisstock und schnell zu lernen, als ein solcher im Grunde über Gefrorenes gleitet. Bis zu acht Sportskanonen je Bahn dürfen bei diesem Präzisions- und Wintersport gleichzeitig antreten.

Zwischendurch sollten draußen nicht nur kalte Getränke genossen werden, sondern auch heiße. Selbst mit bayerischen Leckereien würden alle versorgen werden, „wenn sie nur wollen“.

Dieser Gaudi mit dem Eisstockschießen mitten in Berlin scheint ideal für gesellige Gruppen, vor allem, wenn der Chef zahlt, oder?

Eisstockschießen im Biergarten des Hofbräu München Wirtshaus Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 30, 10178 Berlin

Betriebszeiten der Bahnen: Ab dem 23.11. bis zum 21.12.2018, immer mittwochs bis samstag in der Zeit von 15 Uhr bis 22 Uhr (die letzte Runde startet um 21 Uhr).

Zusatztermine: An folgenden Terminen haben wir zusätzlich geöffnet: 10.12. und 18.12.2018.Im Januar und Februar 2019 vermieten wir die Bahnen auf Anfrage.

Mehr Informationen zum Eisstockschießen in Berlin unter der Heimatseite www.eisstock-berlin.de im Weltnetz.

Anzeige