Ein gelbes Buch für Radsportbegeisterte und Hobbyschrauber – Zum Werk „Hinter den Kulissen der Tour de France – Die Tipps & Tricks der Teammechaniker“ von Luke Edwardes-Evans

0
126
"Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker" von Luke Edwardes-Evans. © Delius Klasing

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mit den Worten „An der Tour de France teilzunehmen, davon träumt jeder Radsportler“ beginnt das Buch Hinter den Kulissen der Tour de France – Die Tipps & Tricks der Teammechaniker“ von Luke Edwardes-Evans, das 2019 im Bielefelder Verlag Delius Klasing erschien. Spätestens nach dem Lesen der 208 Seiten, auf den 150 Fotos und Abbildungen zu sehen sind, weiß man, dass das auch für Schrauber gilt.

Mit anderen Worten: das vorliegende Werk ist „das offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France“, aber auch für Hobbyschrauber geeignet. Zwar ist von einer „mörderischen Herausfroderung“ die Rede, wenn es um die Tour der Drogen geht, mit denen die Körper und Köpfe auf Höchstleistunge getrimmt werden, und die auch deswegen zahlreiche Opfer forder, auch tödlich und auch hinter den Kulissen.

Zurück zu den Schraubern. „Meist sind es vier Mechaniker, die sich in jedem Team“ der normalerweise 22 Teams der Tour de France „dafrü engagieren, dass die Räder in den Gewinnermodus versetzt werden. Die Mechaniker gehören wie die Rennfahrer zu den Besten dieses Fachs. Ein Radsportler träumt davon die Tour zu fahren. Ein Fahrradmechaniker träumt davon, zur elitären Kaste derjenigen aufzusteigen, die es zur Tour geschafft haben. In diesem Buch blicken wir hinter die Kulissen der Teamtrucks und staunen ob der vielen Aufgaben und Fähigkeiten, die ein Mechaniker mitbringen muss.“

Beachtlich sind manche Bilder aus dem eher verborgenen technischen Bereich der Tour. Manchen Sie sich fit für die nächste Fahrt durch Frankreich und en passent auch in Fahrrad.

Bibliographische Angaben

Luke Edwardes-Evans, Hinter den Kulissen der Tour de France – Die Tipps & Tricks der Teammechaniker, 208 Seiten, 150 Fotos und Abbildungen, Format: 18,5 cm x 23,7 cm, gebunden, gedruckt in Spanien, Verlag: Delius Klasing, 1. Auflage, Bielefeld 2019, ISBN 978-3-667-11687-1, Preise: 24,90 EUR (Deutschland), 25,60 EUR (Österreich)

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung