Düsseldorf baut die Führung aus – Zum Halbfinalspiel der Berliner Eisbären bei den DEG Metro Stars in Düsseldorf

In Düsseldorf war für die Berliner nicht mehr drin. Foto vom Heimspiel gegen die DEG Metro Stars mit dem überragenden Torhüter Aubin.

Düsseldorf (Weltexpress) – Das dritte Playoff Halbfinale zwischen den DEG Metro Stars und den Eisbären Berlin. Zum dritten mal gewinnt die Heimmannschaft. Zum dritten mal ging das sehr schnelle Spiel hin und her. Die Düsseldorfer gewannen das Spiel mit 4 zu 2. Sie haben nun die Möglichkeit die Serie, beim Auswärtsspiel in der o2 World, für sich zu entscheiden. „Ich glaube nicht, dass unser Sieg unbedingt am Heimvorteil liegt“, lächelte der Siegertrainer Jeff Tomlinson. „Das Eis ist glatt und jeder Spieler weiß, wie er mit der Scheibe umzugehen hat. Berlin ist ein sehr harter Gegner“.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren