Die antideutsche Linke, Partei der Umvolkung und des Muselmanentums

Im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin befindet sich das Hauptquartier der Partei Die Linke (Foto von 2011). Quelle Wikimedia, CC BY-SA 3.0, Foto: SK49 - Eigenes Werk - Schuschke

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Den antideutschen Linken ist kein Gedanke zu dämlich, um ihn für die Umvolkung und Muselmanisierung deutscher Lande auszuposaunen und auch noch Argument zu nennen. Christine Buchholz (Die Linke) entblödet sich wieder einmal nicht, sich für Muselmanen in die Bresche zu schlagen, statt sie dahin zu verjagen, woher sie kamen, nach Asien. Buchholz…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren