Dialog der Vernunft und Menschlichkeit zwischen IGB und FIFA – Faire Arbeitsbedingungen müssen in Katar rasch und nachhaltig umgesetzt werden – Mutige Initiative von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

© IGB /equal times

Zürich, Schweiz, Frankfurt am Main, Berlin, Deutschland (Weltexpress). Da kommt echte Freude auf. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat, um es in der Fußballersprache zu kommentieren, einen großen Arbeitssieg in Sachen Katar errungen. Auf seine Vermittlung hin haben sich heute FIFA-Präsident Joseph S. Blatter und der Vorsitzende des Internationalen und des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Michael Sommer, darauf geeinigt, dass faire Arbeitsbedingungen für alle müssen in Katar rasch, konsequent und nachhaltig umgesetzt werden.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren