Der neue MAN Lion’s City E-Bus und CNG auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover

0
335
Ein MAN Lion`s City E-Bus.
Ein MAN Elektrobus_LionsCity12E auf offener Straße. © MAN

Hannover, Deutschland (Weltexpress). MAN setzt sich zusammen aus Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg und versteht sich hinsichtlich rollender Räder auf meist asphaltierten Straßen heute als ein Hersteller von Nutzfahrzeugen.

Die Macher der MAN Truck & Bus AG mit Sitz in München, die zur ebenfalls in München sitzenden Traton Group gehört, die wiederum eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen AG mit Sitz in Wolfsburg ist, wollen ihr Angebot im Bus-Bereich erweitert und zwar mit einem E-Bus und einem Bus mit Gasmotor.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover wolle MAN „den neue MAN Lion’s City eBus und CNG sowie ein Minibus auf Basis des MAN TGE“ vorzeigen.

Damit scheinen die MANner aus München auf den Zug mit den Waggons Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren aufgestiegen zu sein.

Wir werden uns einen Prototyp des MAN Lion’s City E-Bus genauer ansehen.

Anzeige