Das stärkste Dorf besiegt den 12-fachen deutschen Meister TuS-N Lübbecke gewinnt 23:22 (13:16) gegen den VfL Gummersbach

0
306
© Foto: Harald Bruning

Die 2080 Zuschauer in der Merkur Arena erlebten eine spannende und umkämpfte Partie, die der TuS-N mit 23 : 22 (13:16) für sich entscheiden konnte.

Nachdem das stärkste “Dorf” gut ins Spiel gefunden hatte und zeitweise mit drei Toren führte, verlor das Team von Dirk Beuchler ab der 20. Minute den Faden und musste ein 13:16 zur Pause hinnehmen.
Die Gäste erhöhten nach dem Seitenwechsel auf 14:19, aber die Rot-Schwarzen kämpften sich zurück und erzielten in der 52. Minute den Ausgleich zum 22:22.

Fünf Minuten vor dem Ende ging der TuS-N dann in Führung und sicherte sich mit einem überragenden Nikola Blazicko im Tor das 23:22, auch weil Blazicko 90 Sekunden vor dem Abpfiff noch seinen 4. Siebenmeter parierte.

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung