Das Sport-Idol Boris Becker wird „Genießer des Jahres 2011“ – Auszeichnung auf einer großen GALA im Kameha Grand Hotel in Bonn – 600 Ehrengäste applaudierten den „Beste der Besten“ aus Gastronomie und Hotellerie in der Winners-Night

Tennisprofi Boris Becker wurde zum „Genießer des Jahres 2011“ gekürt und Carsten Rat zum „Hotelmanager des Jahres 2011“ vom und im Kameha Grand Hotel in Bonn beim GALA-Abend des Busche Verlages.

Bonn (Weltexpress) – Es war ein rauschendes Fest am Bonner Bogen im Kameha Grand Hotel, wo sich über 600 Ehrengäste auf der Busche-GALA eingefunden hatten, um den „Genießer des Jahres 2011“ zu küren: Die Entscheidung der Schlemmer Atlas-Jury (Busche Verlag) wurde verkündet, Boris Becker ist der „Genießer des Jahres 2011“. Im Rahmen der Busche GALA wurde Becker am 25.10.2010 diese Ehrung von seinem Vorgänger, dem Printenkönig Dr. Hermann Bühlbecker, in Bonn persönlich am 26. Oktober überreicht. 13.BUSCHE GALA – 34 Awards und 600 Gäste, Boris Becker ist Genießer des Jahres, in der Bundesstadt war das Who’s Who der deutschen Spitzengastronomie und Hotellerie in Bonn versammelt. Zahlreiche Prominente waren ebenfalls nach Bonn gekommen auf Einladung des Schlemmer Atlas und Schlummer Atlas (Busche Verlag) zur Ehrung der „Besten der Besten“ aus Gastronomie und Hotellerie sowie zur anschließenden „Winner’s Night“ in das „Hotel des Jahres 2011“, denn, wie schon weltexpress.info berichtet hat, darf sich das KAMEHA GRAND BONN über die Auszeichnung als das „Hotel des Jahres 2011“ freuen.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren