Bosch erweitert sein Geschäft

Berlin (Weltexpress) – Die Robert Bosch GmbH, gegründet 1886, hat ihre – internationale – Geschäftstätigkeit stark ausgeweitet. Neben der Autosparte stellt man beispielsweise Elektrowerkzeuge, und Haushaltsgeräte her und engagiert sich in der Industrie- und Lithium-Technik. Trotzdem wird der Hauptumsatz (2011: 51,4 Milliarden Euro) mit über 300.000 Mitarbeitern immer noch im Fahrzeugbereich als unverzichtbarer Zulieferer erwirtschaftet.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren