Bayern aus München verlieren im nach Preußen benannten Borussen-Park bei Mönchengladbach anscheinend „mit Ansage“ sowie mit Süle und so

Ein Blick aufs Stadion im nach Preußen benannten Borussen-Park bei Mönchengladbach. Quelle: Wikimedia, CC BY-SA 2.0, Foto: Marcel Meier

Mönchengladbach, Deutschland (Weltexpress). Im Borussen-Park genannten Gelände steht ein Stadion, in dem Freitagnach die Auswahl des FC Bayern München einen 2:0-Vorsprung aus den Händen gab, um am Ende mit 2:3 gegen die Mannschaft der Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH zu verlieren. Dabei gaben die Gäste mit 16 Torschüssen in rund 100 Minuten doppelt so viele…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren