Ausbau immer! Viel Verkehr, starkes Passagierwachstum – Am Ben-Gurion-Flughafen wird gebaut

0
129
Die große Halle der Ankunft im Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv. © Israel Airports Authority

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Die Berliner bauen seit Jahren an einem eher unbedeutenden und daher kleinen Regionalflughafen vor den Ortsschildern der Stadt an Havel und Spree. Und sie bekommen es seit Jahren nicht auf die Reihe. Längst lacht die Welt über die Deutschen, die immer unfähiger werden, mittlere und große wirtschaftliche Projekte auf die Beine zu stellen. Die Deutschen können es nicht mehr.

Ausbau immer, weil aufwärts offensichtlich ohne Unterlass, das gibt es in Israel. Der größte und wichtigste Flughafen des kleinen Staates, der Ben-Gurion-Flughafen bei Lod, der auch Flughafen Tel Aviv genannt wird, bekommt noch eine Passagierhalle. Der Flughafen wird also erweitert und erhält eine fünfte Passagierhalle im dritten Terminal, dem Hauptterminal für internationale Flüge. Laut PR-Agentur „BZ.COMM“ (26.6.2019) trage „das Land dem anhaltend starken Passagierwachstum der vergangenen Jahre Rechnung, denn immer mehr Reisende entdecken das Land am östlichen Mittelmeer für sich“.

Anzeige