An der Verzweiflung verzweifeln

Israel
Die Mauer in Israel. © Foto: Dr. Bernd Kregel

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Mein Optimismus über die Zukunft Israels irritierte viele Leute. Wie kann ich angesichts dessen, was hier jeden Tag geschieht, ein Optimist sein? Die praktische Annexion der besetzten Gebiete? Die Misshandlung der Araber? Die Implantation der giftigen Siedlungen? Doch Optimismus ist ein Zustand der Seele. Sie wankt nicht gegenüber dem Bösen. Im…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren