Allerlei Eis, Parfait, Sorbet, Granita und Frozen Desserts in dem Buch „Die Eis-Bibel“ von Yüksel Saier

0
96
"Die Eis-Bibel" von Yüksel Saier und Engert Eis mit Fotografien von Christian Reinhardt. © Christian

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das dürfte vom Titel her wirklich „Die Eis-Bibel“ sein, dessen Umschlag prächtig in Pink gehalten wurde und „Gelato für Genießer“ sowie „100 Rezepte vom Eis-Profi“ verspricht. Auch innen sind die 350 Seiten nicht nur dank der rund 150 Abbildung vor allem bunt. Während Christian Reinhardt als Fotograf Bilder vor allem von kalten Köstlichkeiten beisteuerte, kamen die Rezepte und das Gestalten der Lebensmittel von Yüksel Saier von der Engert-Eis GmbH & Co. KG mit Sitz in München.

Die Leute von Engert-Eis müssen es wissen, denn seit 1954 steht in München die Eismanufaktur Engert, in der „ganz nach traditioneller italienischer Art … Eis gefertig und in vier eigenen Eisdielen verkauft“ wird. Dass das „Engert-Team erstmals seine besten Rezepturen und Kreationen sowie Profitipps und -tricks für das Eismachen zu Hause verrät“, das dürfte viele Kunden, die das Zubereiten daheim auch einmal probieren wollen, freuen. Die geschäftsführende Inhaberin Saier habe „alle Eiskreationen in diesem Buch … frisch zubereitet und angerichtet“ (Seite 314).

Der Leser erfährt jedoch auch etwas über „Die Geschichte der Eiszubereitung“, „Eissorten und -verbrauch“ und eine ausführliche „Warenkunde“, die von Milch und Sahne über Eier und Zucker bis zu Johannisbrotkernmehl und Glukosepulver reicht.

Allerlei Eis-Rezepte folgen, aber auch Rezepte für Parfaits, Sorbets, Granita, Frozen Desserts und Toppings. Die Rezepte wurden durch die Bank knapp und klar gehalten, also für Anfänger oder besser große und kleine Gelatiere verständlich gestaltet. Dabei hilft die Durchnummerierung der Arbeitsschritte. Die anschaulichen Schritt-für-Schritt-Fotos unterstützen dabei das Geschriebene wie in einem einfachen Lehrbuch.

Zum im Buch vermittelten Wissen fehlen nur noch die Gerät- und Kundschaft in der Hausküche sowie „sorgfältig ausgewählte, naturreine Zutaten“. Der Sommer kann kommen!

Bibliographische Angaben

Yüksel Saier, Enget Eis, Die Eis-Bibel, Eis. Sorbets, Parfaits. Frozen Desserts, 100 Rezepte vom Eis-Profi, 320 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Fotografie: Christian Reinhardt, Format: 22,5 x 27,1 cm, Hardcover, Verlag: Christian, München, 25.3.2019, ISBN: 978-3-86244-116-7, Preis: 39,99 EUR (D)

Anmerkung:

Der Beitrag von Kerstin-Bettina Kaiser wurde am 3.4.2019 im Magazin GASTROSOFIE erstveröffentlicht.

Anzeige