Allahu akbar auf der A100 – Der mohammedanische Attentäter von der Berliner Stadtautobahn – Sarmad A., nur ein irrer Iraker oder ein islamischer Terrorist?

Sarmad A. postete vor seinem Terrorattentat auf der Berliner Stadtautobahn dieses von von sich und seinem schwarzen Auto in "Facebook" (Screenshot 19.8.2020). Quelle: Facebook

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Terrorattentat in Berlin. Der Terrorist ist offenbar nicht nur ein Iraker, sondern angeblich auch ein Irrer. Der irre Iraker verübte eine Anschlagserie auf der Berliner Stadtautobahn. Auf der A100 machte der Mohammedaner Jagd auf Motorradfahrer. In der „Berliner Morgenpost“ (19.8.2020) wird darüber informiert, dass mutmaßliche Attentäter Sarmad A. (30) nicht nur aus…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren