Ägyptens Präsident Hosni Mubarak zurückgetreten

0
236

Ägyptens Präsident Mubarak, der am Donnerstag den sofortigen Rücktritt abgelehnt hatte, hat einem TV-Bericht zufolge zusammen mit Familie die Hauptstadt Kairo verlassen. Er sei von einem Militärstützpunkt nahe der Hauptstadt in unbekannte Richtung abgeflogen, berichtet der Fernsehsender Al Arabija.

Am Donnerstagabend hatte Mubarak die Übergabe seiner Vollmachten an Vizepräsident Omar Suleyman verkündet. Zugleich betonte Mubarak, er bleibe bis September 2011 Staatschef. Damit heizte der 82-Jährige die seit fast drei Wochen andauernden Proteste gegen ihn weiter an.

Anzeige