1. FC Union Berlin – Keine Punkte in Stuttgart

© Foto: Hans-Peter Becker

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Unions Trainer Jens Keller stand nach dem Schlusspfiff in Stuttgart die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Seine Eisernen waren nicht in der Lage, den vorgesehen Spielplan umzusetzen. Vor der Kulisse von 58.000 Zuschauern verloren die Berliner mit 1:3 und mussten den VfB Stuttgart an die Tabellenspitze ziehen lassen. Jens Keller vertraute jener Startelf,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren