WELTEXPRESS präsentiert das Horoskop für März 2016

0
444
Sonja Schön © Sonja Schön

München, Bayern, Deutschland (Weltexpress). WELTEXPRESS präsentiert das Horoskop unserer Astrologin Sonja Schön für März 2016.

Widder (21.3. bis 20.4.)

Beziehungen: Bingo! Venus steht bis zum 12. März im Sextil zu Ihrer Sonne. Jetzt verstehen Sie sich besonders gut mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin. Singles können in diesem Zeitraum fündig werden.

Beruf: Achtung! Mars steht ab dem 07. März im Trigon zu Ihrer Sonne. Sie können sich jetzt prima durchsetzen. Projekte, die Sie jetzt ankurbeln, werden erfolgreich sein.

Balance: Achten Sie auf Ihre Ernährung! Zu viel Nudeln, Fast Food, Zucker, Weißmehlprodukte, Süßigkeiten, Kaffee und Alkohol machen sauer. Essen Sie mehr basische Speisen wie grünes Gemüse, Bananen und Kartoffeln.!

Stier (21.4.-20.5.)

Beziehungen: Aufgepasst! Ab dem 13. März lacht Ihnen Liebesplanet Venus ins Gesicht und sorgt dafür, dass Sie eine schöne Zeit haben. Gehen Sie mal wieder gemeinsam in eine tolle Ausstellung und danach schön essen.

Beruf: Merkur steht ab dem 06. März im positiven Sextil zu Ihrer Sonne. Dann können Sie ganz besonders gut Kontakte herstellen und verhandeln. Planen Sie ab diesem Zeitpunkt Ihre Geschäftsreisen!

Balance: Leichte Rückenschmerzen? Trinken Sie mehr! Das entlastet die Bandscheiben! Schon leichte körperliche Bewegung wie sie bei einem Spaziergang anfällt, kurbelt den Stoffwechsel an.

Zwillinge (21.5.-21.6.)

Beziehungen: Achtung! Ab dem 13. März müssen Sie mit Liebeskummer rechnen. Dann geht Venus ins Quadrat zu Ihrer Sonne. Lassen Sie den Kopf nicht hängen! Nach Regen folgt Sonnenschein!

Beruf: Sie sind wandlungsfähig wie noch nie und schlüpfen in jede Rolle. So passen Sie sich den Umständen optimal an. Vieles wird Ihnen gelingen. Dabei sollten Sie Intrigen vermeiden, denn Uranus ist auf Ihrer Seite.

Balance: Einseitige Schulter- und Nackenverspannung? Rat der Sterne: Manchmal kommt man ins Staunen, was sich alles in unseren Handtaschen befindet. Entfernen Sie unnötigen Ballast, und wechseln Sie beim Tragen ab und zu die Seite!

Krebs (22.6.-22.7.)

Beziehungen: Venus in den Fischen sorgt ab dem 13. März für ganz viel Romantik. Singles können ihren Traumpartner kennen lernen, bereits bestehende Lieben vertiefen sich.

Beruf: Merkur erfüllt Ihnen bis zum 22. März jeden Wunsch und lässt die Kasse klingeln. Vielleicht machen Sie sogar eine Geschäftsreise. Rat der Sterne: Alle Gespräche und Verträge stehen jetzt unter einem guten Stern. Nutzen Sie das!

Balance: Gemütlich auf der Couch liegen und ein Buch lesen? Rat der Sterne: Knicken Sie beim Liegen den Kopf nicht seitlich ab! Wechseln Sie öfter mal die Position, und stützen Sie Kopf und Rücken mit einem weichen Kissen!

Löwe (23.7.-23.8.)

Beziehungen: Falls Sie verheiratet sind, erwartet Sie jetzt keine leichte Zeit. Saturn ist ab dem 26. März rückläufig. Manchmal sind Sie einfach nicht mehr glücklich. Rat der Sterne: Suchen Sie notfalls eine Eheberatung auf!

Beruf: Achtung! Mars steht noch bis zum 06. März im Quadrat zu Ihrer Sonne. Sie müssen mit Gegenwind im Job rechnen. Jemand macht Ihnen das Leben schwer. Rat der Sterne: Bleiben Sie cool und lassen Sie sich nicht provozieren!

Balance: Verspannungen am Steuer? Achten Sie auf die richtige Sitzeinstellung! Während der Fahrt sollte der Rücken an der Lehne anliegen. Machen Sie bei längeren Strecken regelmäßig Pausen, lockern Sie Schultern und Nacken!

Jungfrau (24.8.-23.9.)

Beziehungen: Liebeskummer? Ab dem 13. März steht Venus in Opposition zu Ihrer Sonne. In Ihrer Partnerschaft hat sich so manches Missverständnis breitgemacht. Klären Sie das auf!

Beruf: Verträge und Gespräche stehen vom 06. bis 22. März nicht unter einem guten Stern. Schuld daran ist Ihre Merkur-Opposition. Rat der Sterne: Kommunizieren Sie klar und deutlich, aber halten Sie sich mit Abschlüssen zurück!

Balance: Vermeiden Sie Arbeiten im Haushalt in gebückter Haltung! Verwenden Sie zum Aufwischen einen Mopp mit langem Steil, stellen Sie das Rohr vom Staubsauer richtig ein und verwenden Sie beim Bügeln einen Bügelhocker!

Waage (24.9.-23.10.)

Beziehungen: So bitter das für Sie auch ist, aber Merkur steht ab dem 23. März in Opposition zu Ihrer Sonne. Rat der Sterne: Reizen Sie Ihren Partner bzw. Ihrer Partnerin nicht! Bleiben Sie gelassen!

Beruf: Achtung! Saturn wird ab dem 26. März rückläufig. Bis dahin sollten Sie alles Wichtige erledigt haben! Schieben Sie jetzt nichts auf die lange Bank, sondern arbeiten Sie alles fleißig und gewissenhaft ab!

Balance: Klemmen Sie beim Telefonieren niemals den Hörer zwischen Schulter und Ohr! Durch die schiefe Haltung kann es zu schmerzhaften Verkrampfungen kommen. Halten Sie den Hörer immer in der Hand, und wechseln Sie öfter mal die Seite!

Skorpion (24.10.-22.11.)

Beziehungen: Dank Mars auf Ihrer Sonne wird sich gerade in der Liebe in der ersten März-Woche einiges für Sie klären. Sie wissen, was Sie an Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin haben. Das ist jetzt für beide genau das Beste.

Beruf: Merkur macht vom 06. bis 22. März ein Trigon zu Ihrer Sonne. Jetzt ist die beste Zeit, um anspruchsvolle Projekte erfolgreich und nachhaltig umzusetzen. Nutzen Sie diese Chance und führen Sie schon mal erste Gespräche!

Balance: Kratzen Sie sich ständig am Kopf? Das Kribbeln kann nicht nur durch die trockene Heizungsluft und durch Schuppen ausgelöst werden, sondern auch durch Grübeln und Stress. Lassen Sie das vom Hautarzt abklären!

Schütze (23.11.-21.12.)

Beziehungen: Bis 12. März brennen Sie lichterloh! Kein Wunder! Venus macht ein Sextil zu Ihrer Sonne. Sie sind in diesem Zeitraum erotisch unterwegs und flirten viel! Rat der Sterne: Entfachen Sie keinen Flächenbrand!

Beruf: Ihre Karrierekarten sind ab dem 07. März bestens gemischt. Dann steht Mars auf Ihrer Sonne. Wer sich jetzt beruflich verändern möchte, sollte Bewerbungen schreiben und Vorstellungsgespräche führen.

Balance: Müssen Sie sich ständig räuspern? Viel Reden stresst Kehlkopf und Stimmbänder, reizt deren Schleimhäute. Rat der Sterne: Trinken Sie viel Wasser oder Tee und lutschen Sie entzündungshemmende Salbeibonbons!

Steinbock (22.12.-20.1.)

Beziehungen: Nutzen Sie die Zeit! Dank Venus schweben Sie ab dem 13. März auf Wolke sieben. Sie lieben und werden geliebt. Überall fliegen Ihnen die Herzen zu und Sie werden mit Aufmerksamkeiten geradezu überschüttet.

Beruf: Uranus hat Sie im Visier und will, dass alte Zöpfe abgeschnitten werden. Das fällt Ihnen ganz besonders schwer, weil Sie Traditionen lieben. Öffnen Sie sich für Neues ohne die Vergangenheit zu ignorieren.

Balance: Zu lange auf den PC gestarrt? Wahrscheinlich blinzeln Sie nur noch ein- bis zweimal die Minute statt zehn- bis fünfzehnmal. Rat der Sterne: Klimpern Sie ein paarmal ganz schnell mit den Wimpern! Gehen Sie an die frische Luft!

Wassermann (21.1.-19.2.)

Beziehungen: Sie sind mal wieder auf der Suche nach Ihren Traumpartner. Rat der Sterne: Bis zum 12. März können Sie wieder gezielt loslegen. Bis dahin steht Venus auf Ihrer Sonne.

Beruf: Sie müssen ganz besonders vorsichtig sein. Jemand will Sie in der ersten März-Woche hinters Licht führen und plant etwas sehr Undurchsichtiges. Dabei geht es vor allem um Geld wie zum Beispiel Kredite oder offene Rechnungen.

Balance: Achten Sie auf Tränensäcke und eingerissene Mundwinkel? Das können Hinweise auf eine gestörte Lymphe, eine schwache Nierentätigkeit und ein Magen-Darm-Problem sein. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf!

Fische (20.2.-20.3.)

Beziehungen: Falls Sie noch Single sind, suchen Sie jetzt eine feste Beziehung. Venus hilft Ihnen ab dem 13. März dabei. Sie werden Menschen kennen lernen, die Sie nachhaltig beeindrucken.

Beruf: Mit Jupiter in Opposition, der auch noch rückläufig ist, sollten Sie grundsätzlich vorsichtig sein mit allen Expansionen. Wägen Sie das Für und Wider gut ab und halten Sie Augenmaß!

Balance: Gerötetes und empfindliches Zahnfleisch? Das kann auf erhöhte Blutfettwerte hinweisen. Rat der Sterne: Ernähren Sie sich besser! Gute Cholesterinsenker sind Äpfel, Erbsen, grüner Tee, Ingwer und Leinsamen!

* * *

Astrologin: Sonja Schön, www.astrojob.com, Handy 0171-5468137.

Anzeige