Zwölf farbenfrohe Blumensträuße – Zum 2019er Broschürenkalender „Blumenliebe“ von Christel Rosenfeld

0
93
Christel Rosenfeld, Blumenliebe.
Der 2019er Kalender "Blumenliebe" mit Bildern von Christel Rosenfeld. © Dumont Kalenderverlag

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wer kennt ihn nicht, den deutschen Naturstrauß oder den Marienstrauß? Mein Favorit ist und bleibt der Biedermeierstrauß. Basta!

Bei diesem oder jenem Strauß werden die Blumen an einer bestimmten Stelle gebunden, und wenn die Floristin fertig mit den Schnittblumen ist, dann haben sich diese im Laufe der Arbeit in ein beachtliches 
Blumenbouquet verwandelt.

Die Schönsten fotografierte Christel Rosenfeld und wählte sie für den Broschürenkalender „Blumenliebe 2019) im praktischen 30 x 60 cm Format (geöffnet) aus. Darunter seien laut Verlag „duftige Frühlingssträuße, fröhliche Sommerbouquets, üppige Herbstdekorationen und festliche Blumenarrangements für die Weihnachtszeit.“

Zusätzliche würden „ausgewählte Reime aus den schönsten Naturbetrachtungen deutscher Dichter für poetische Momente“ sorgen. „Das großzügige Kalendarium mit allen wichtigen Feiertagen und Mondphasen sowie einer Übersicht über die Schulferien helfen bei der Terminplanung“, heißt es beim Dumont Kalenderverlag weiter.

Der Kalender, der in Deutschland laut Verlag gestaltet, gedruckt und verarbeitet worden sein soll, lässt sich sogar mit einem Filzstift beschriften. Mutti oder Omi, wat willste mehr? Richtig, wenn die Lieben kommen, auch einen Blumenstrauß

Bibliographische Angaben

Blumenliebe, Kalender 2019, Fotografin: Christel Rosenfeld, Art: Broschürenkalender, Bindung: Heftbindung, Format: 
30 cm x 30 cm (geöffnet 30 cm Breite x 60 cm Höhe), Verlag: Dumont Kalenderverlag, Köln 2018, ISBN: 978-3-8320-4015-4, Preis: 13 EUR

Anzeige