Zwei Familienclans im Kampf um Macht und Einfluß – Rezension

Cover: Thomas Ammann/Stefan Aust: Die Porsche-Saga. Eine Familiengeschichte des Automobils, Quadriga-Verlag

Berlin (Weltexpress). „Streit kommt in den besten Familien vor.“ Stefan Aust, der frühere „Spiegel“-Chefredakteur, und Thomas Ammann, unter anderem Mitgesellschafter und Redaktionsleiter der Agenda Media GmbH in Hamburg, kommen in ihrer „Porsche-Saga“ nicht daran vorbei, immer wieder die Rivalitäten der Familien Porsche und Piëch zu erwähnen. Nicht erst in der jüngsten Vergangenheit, als die Übernahmeschlacht zwischen Volkswagen und Porsche die automobile Szenerie beherrschte, trat der Machtkampf zwischen den beiden Clans mehr als deutlich zutage.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren