Vorwärts immer mit Nord Stream 2 – Den Atlantikern unter den deutschen Verrätern zum Trotz werden die restlichen 120 Kilometer Doppelrohrstrang derzeit mit zwei Schiffen bewältigt

Die "Akademik Cherskiy", auch "Akademik Tscherskiy" geschrieben, im Hafen von Mukran. © Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther

Frankfurt am Main, Deutschland (Weltexpress). Daß das Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika (VSA) und der Bundesrepublik Deutschland (BRD) ein Vasallenverhältnis ist, das ist klar, auch das dies gestört ist. Ein Grund ist der Streit um Geschäfte zwischen Deutschen und Russen. Unter der Überschrift „Gas-Pipeline – Konflikt um Nord Stream 2 belastet deutsch-amerikanische Beziehungen“…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren