Von „Madame furto“ bis „Lady Langfinger“ – Ausländerin klaute sich bis Berlin durch

Polizei mit Blaulicht.
Blaulicht an einem Fahrzeug der Polizei. Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Anne Losensky hält in „B.Z.“ unter dem Titel „13 Mal schwanger, um Knast zu entgehen – 20 Haftbefehle – und in Berlin gibt’s Bewährung für Europas berühmteste Taschendiebin“ fest, dass eine Ausländerin, „die Bosnierin Vasvija H. (34), für ihre Klau-Orgien auch in Berlin nicht“ in den Knast müsse. Das beeindruckende Urteil von…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren