Protestdemo in Bahrain – Mindestens ein Toter

Moskau (Weltexpress) – Mindestens einen Toten hat es am heutigen Donnerstag beim Auseinandertreiben einer regierungsfeindlichen Demonstration in Bahrains Hauptstadt Manama gegeben. Wie Reuters berichtet, ging die Polizei mit Knüppeln und Tränengas gegen die Demonstranten auf dem Hauptplatz von Manama vor. „Mindestens ein Mensch ist gestorben“, zitiert die Agentur den Oppositionsabgeordneten Ibrahim Mattar. „Viele befinden sich in kritischem Zustand“.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren