Olle Kamelle: „Kölner Dreigestirn“ als CDU-Führungsmodell

0
447
Norbert Röttgen (CDU) in der Sendung "Hart aber fair" am 10.2.2020. Quelle: Wikimedia, CC BY-SA 4.0, Raimond Spekking

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Bislang war es in der Nachfolgediskussion für Frau AKK so schön „rheinisch“. Getreu dem Beispiel von „Prinz, Bauer und Jungfrau“ konnte man seine Lieblingsfigur zuordnen. Den dazu gehörenden Tusch durfte man sich ausdenken.

Dieses Modell wird jetzt empfindlich gestört. Der patentierte Wahlverliere, Dr. Norbert Röttgen, wirft seinen Stahlhelm auf den Truppenübungsplatz. Um seine Wahlchancen zu verbessern, dürfte er nach der heutigen Pressekonferenz einen Panzer besteigen, um an der Spitze des Defender-Manövers gen Osten rollen.

Die Schlachtordnung inklusive der fortdauernden Wählerbeschimpfung macht deutlich, von welchem Szenario die gesamte Führungsspitze von Regierung und Partei nach der nächsten Bundestagswahl ausgeht: die CDU/ CSU als „politisch olle Kamelle“. Es fehlt nur noch, dass sich ganze Kreisverbände um eine Nominierung in der Nachfolge von Frau AKK bemühen.

Anzeige