Nicht nur für Backfische und Halbstarke: Peter Kraus Revue 2012 – Für immer in Jeans

0
273
Peter Kraus © Semmel Concerts

Ausgeflippte Teenager kreischten, weinten und gerieten in Ekstase, also einen psychischen Ausnahmezustand, der nicht selten damit endete, dass das Mobiliar des Konzertsaales in Bruch ging – und dies alles wegen eines Idols: Peter Kraus.

Ansingen gegen das Spießertum

Und dies in der Spießerzeit als Adenauer und die Kirchen Moralmaßstäbe festlegten. Auch wenn es umstritten ist, aber Peter Kraus wurde zum Ventil des Aufbegehrens einer ganzen Jugendgeneration gegen verkrustete Traditionen und Spießertum. Eine Zeit, als Bill Haley mit „Rock Around the Clock“ die sogenannten „Halbstarken“ ihre Sitze zertrümmern ließ. Peter Kraus dagegen wurde zum Sexsymbol der „Backfische“. Die „Bravo“ adelte ihn mit einem Starschnitt, der in keinem „Backfisch-Zimmer“ fehlte.

Der Schauspieler Peter Kraus

Rock ’n‘ Roll war allerdings nur die eine Seite seiner Begabung. Peter Kraus war auch als Schauspieler von Erfolg gekrönt. An der Seite von Conny Froboess wurden seine Filme wie „Wenn die Conny mit dem Peter“ (1958), „Conny und Peter machen Musik“ (1960) zu echten Kassenschlagern, von 1954 bis 2002 spielte Peter Kraus in über 30 Spielfilmen mit. Peter Kraus wurde zu einer deutschen Rock ’n‘ Roll-Legende und ist es bis heute geblieben.

Mit 73 noch ein junger Hüpfer

Nun wird Peter Kraus am 18. März 2012 73 Jahre alt, und man kann, wenn man ihn sieht, sein Alter kaum glauben. Trotz seines stolzen Alters hat er hat sich entschieden zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren nochmals mit einer Revue auf Tour zu gehen: „Die große Peter Kraus Revue – Für immer in Jeans“! Das heißt natürlich Musik und Rock `n` Roll bis zum Abwinken.

Neben der „Peter Kraus All Star Band“ und den Tänzerinnen und Tänzern sowie den „Moonlight Dancers & Sugarbabies“ präsentiert Peter Kraus drei Gäste. Erstmals wird Sohn Mike Kraus mit seinem Vater für ein solch großes Projekt auf der Bühne stehen, dazu Andy Lee Lang, dem österreichischen Botschafter des Rock `n` Roll, sowie Musicalstar Barbara Endl, die Peter Kraus als „Sugar“ gesanglich und tänzerisch begleiten wird. Mit seiner lässigen und schlaksigen Art und seinem immer noch unverwechselbaren Hüftschwung erobert Peter Kraus noch immer die Herzen seines Publikums.

Man darf sich auf eine opulente Show freuen. Die große „Peter Kraus Revue“ ist ein Feuerwerk an Gags und choreografierten Szenen. Neben allen beliebten Hits von Peter Kraus werden auch einige ganz neue Titel und viele Coverversionen von bekannten Songs geboten, die mit neuen deutschen Texten versehen wurden. Hier treffen „alt“ und „neu“, Duette und Solotitel aufeinander – verpackt in mitreißende Tanznummern – präsentiert von einem Künstler, dem immer noch der Schalk im Nacken sitzt.

Auftritte in 40 Städten

In rund 40 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird das Publikum der großen „Peter Kraus Revue 2012 – Für immer in Jeans“ eine Zeitreise in die Fifties erleben, die mit einem frechen Augenzwinkern den Älteren die Erinnerung zurück bringt und den Jüngeren einen Einblick gewährt, wie ihre Eltern und Großeltern die Pubertät überstehen konnten.
Peter Kraus ist der Garant für einen unterhaltsamen Abend im Stil einer rasanten, humorvollen und musikalisch begeisternden Revue. Er ist das ewig jung gebliebene Wahrzeichen der Rock `n` Roll-Ära – noch immer in Jeans, noch immer am Puls der Zeit.

* * *

DIE GROSSE PETER KRAUS REVUE 2012: 8. bis 10. März 2012 im Berliner Admiralspalast, Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 030 / 479 974 77 oder über die Semmel Concerts Ticket-Hotline 01805/ 57 00 99 (* 0,14 EUR/Min., Mobilfunkpreise max. 0,42 EUR/Min) sowie im Internet unter www.semmel.de

Anzeige