Neues aus der Billigkette-Liga – Heimsieg in Bietigheim, Schützenfest in Krefeld, Tiger reißen Adlern in Straubing Federn aus

Eishockey.
Eishockey. © 2017, Foto: Joachim Lenz

Bietigheim, Berlin, Deutschland (Weltexpress).Der Aufsteiger aus Beitigheim, die Bietigheim Steelers, gewann gestern gegen den ERC Ingolstadt in der Billigkette-Liga der DEL Betriebsgesellschaft mbH mit 5:4. Vor Ort sollen den Sieg 2.834 zahlende Zuschauer gesehen haben. Das erste Tor schoß der in Lampertheim geborene Constantin Braun, der vergangene Spielzeit noch für Krefelder Pinguine aufs Eis ging…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren