Libyen: Rebellen in Bengasi fürchten Finanz-Fiasko im Bürgerkrieg gegen Regierung in Tripolis

0
196

Er beschuldigte die westlichen Verbündeten, die den Rebellen Zahlungen aus den gesperrten Konten Gaddafis versprochen hatten, ihre Zusagen nicht eingehalten zu haben. "Entweder verstehen sie (die westlichen Staaten) es nicht oder ihnen ist egal", sagte Tarhuni. "Wir reden mit so vielen Menschen in all diesen Ländern und auf all diesen Konferenzen und sie halten großartige Reden. Politisch begrüßen wir das, aber was die Finanzen anbetrifft, wird gar nichts getan. Unsere Leute sterben."

Laut Reuters liegt die Ölproduktion in den von den Rebellen kontrollierten Gebieten wegen schweren Kämpfen lahm, was die Finanzlage der Aufständischen deutlich erschwert.

Mit Material von Reuters und RIA Novosti.

Anzeige