Köstlicher Käse aus Schleswig – Serie: Kulinarische Entdeckungen entlang der Käsestraße Schleswig-Holstein (Teil 2/2)

Malte Solterbeck © Foto: Gí¼nter KnackfuíŸ, 2016

Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland (Weltexpress). Nach den Eindrücken in der Holsteinischen Schweiz geht unsere Reise weiter Richtung Nord: in die Regionen Eckernförde und Flensburg. Auf dem Weg liegt die Meiereigenossenschaft Holtsee, eigentlich eine Großmolkerei, die ein Opfer des Russland-Embargo wurde. Immerhin hatte man früher rund 4000 Tonnen Käse dorthin exportiert. Inzwischen wurden andere Märkte erschlossen – man befindet sich aber noch immer in unruhigem Fahrwasser. Da bietet der Hofladen „Käsekiste“ einen erfrischenden Lichtblick.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren