Kampf gegen Heuschrecken oder Windmühlen? – Die Linke und die Kapitalisten bei Thyssen-Krupp

Stahl
Stahlkocher in einem Stahlwerk (Symbolbild). Quelle: Pixabay

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nach einer Episode aus dem Jahrhundertroman „Don Quijote“ des Schriftstellers Miguel de Cervantes Saavedra, in der der Titelheld einen sinnlosen Kampf gegen Windmühlen führt, die er für mächtige, vielarmige Riesen hält, wird der der Kampf gegen Windmühlen als ein aussichtsloser angesehen. Mit dem Ansehen ist das so eine Sache. Wenn Begriffe wie…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren