Ja, mach nur einen Plan… – Der Umbau des Dresdner Kulturpalastes soll Realität werden

Dresden (Weltexpress). Nägel mit Köpfen machen sie noch nicht, die Dresdner Stadtobern. Dazu müßten sie Hammer und Zange in die Hand nehmen. Aber sie haben einen Plan! Endlich. Nach dem alten Plan sollte der Umbau des Kulturpalastes Dresden am 1. Januar 2013 beginnen, dann versprach der Kulturbürgermeister Ralf Lunau den Baubeginn »im Frühjahr« und die Fertigstellung »im Jahre 2015«. Das kann heißen, auch am 31.12. 2015? »Das kann es auch bedeuten«, erzählte er dem Autor.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren