Hunderte Flüchtlinge landen täglich in Griechenland – Flüchtlingsstürme über der Ägäis – Die Lage auf Lesbos ist dramatisch

Zugewanderte auf Lesbos.
Hunderte Flüchtlinge, die täglich über die Türkei nach Griechenland kommen, warten in Mytilini auf die Weiterreise nach Deutschland. © Foto: Stefan Pribnow, 2015

Mytilini, Lesbos, Griechenland (Weltexpress). Das Wasser ist zum Greifen nah. Von der zweispurigen und recht wenig befahrenen Küstenstraße, die vom Flughafen Mytilini direkt in die Hafen- und Hauptstadt der Insel Lesbos führt, die auch Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum der Insel ist, sind es nur ein paar Schritte bis ins Meer. Über das Wasser wandert der Blick auf die wenige Steinwürfe entfernt liegende Küste der Türkei.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren