Herren der Deutschen Börse wollen Übernahmen statt Umzüge

Palazzo Mezzanotte an der Piazza Affari Sitz der Borsa Italiana in Mailand. Quelle: Wikimedia CC BY-SA 3.0, Foto: Goldmund100 at it_wikipedia

Frankfurt am Main, Deutschland (Weltexpress). Die Macher der Frankfurter Wertpapierbörse AG haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten schon einiges versucht, um nicht unterzugehen im Konzert der Großen. Erst nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und dem Beitritt der DDR zur BRD die Umwandlung in die Deutsche Börse AG und dann nur Umzüge. Das wird…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren
Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung