Grillen und schillen mit Elchen – Essen und Erleben im 3rd floor Restaurant & Bar im Scandic-Hotel Berlin

0
363

Wer der Mcdonaldisierung des abends in der deutschen Hauptstadt entfliehen will, dem bleibt nur die Berliner Eckkneipe im Kiez oder eine Botschaft, am besten eine des guten Geschmacks. Warum also nicht zu den Elchen? Ja, auf ins Scandic-Hotel.

Schon am Eingang des Hotels begrüßt uns an der Gabriele-Tergit-Promenade 19 ein leider nicht mehr in Deutschland frei lebender Großhirsch, der noch zu Zeiten Preußens durch Wälder in Brandenburg, Schlesien, Mecklenburg und Pommern und vor allem in Ostpreußen wanderte. „Der Bestand im ehemaligen Ostpreußen konnte sich jedoch bis heute halten“, lese ich auf meinem Smartphone und gebe diese kurze Kenntnisnahme gleich frohgestimmt weiter. Weil das gewaltige Schaufelgeweih dieses Scandic-Elches derart beeindruckend ist, fahren wir schweigend und wohlwissend mit dem Fahrstuhl in den dritten Stock.

Angekommen auf der dritten Etage erblicken wir eine immergrüne Wand aus Pflanzen. Wau! Wir verharren, starren und staunen. Dann ziehen wir weiter am Hauptrestaurant vorbei, das links vom Grün liegt und Essen morgens, mittags und abends in Buffetform bietet, ins „3rd Foor“, das A-la-carte-Restaurant und  Bar in einem ist. Doch von beidem halten uns die Elche ab, die an den Wänden Blicke auf sich ziehen, um dann doch unseren Nasen zu folgen. Auf der langgezogenen Terrasse des „3rd Floor“ wird wieder einmal gegrillt – für Gäste des Hotels, vor allem Geschäfts-, Kultur- und Städtereisende, darunter viele Familien, und Berliner und Brandenburger, die hier nach Feierabend schillen. Schön.

Wir setzen uns in eine Ecke, bestellen Bier und genießen das kühle Blonde und eröffnen die Grillsaison. Jeden Mittwoch und Freitag gibt es seit Mai und noch bis Ende September 2013 das Barbecue-Grillbuffet. Für 19,99 Euro (zuzüglich Getränke) gibt es jede Menge frische Fisch- und Fleischvariationen in – im wahrsten Sinne des Wortes – Hülle und Fülle und so viel davon, wie man möchte. Vom Großgrill draußen und vom Buffet drinnen bedienen wir uns und füllen die Teller Geflügel, Schwein, Rind und Lachs sowie selbstgemachten Dips und köstlichen Beilagen. Das Grillvergnügen ist geeignet für Groß und Klein, für Einzelesser und Gruppengourmets. Die guten Weinen und Bieren werden übrigens vom freundlichen Kellnerinnen und Kellnern serviert. Wir erfahren ein rundum gutes und günstiges Grillerlebnis nach dem Motto All you can eat und gehen mit dem Gefühl heim, beim Nachbarn um die Ecke gegrillt und geschillt zu haben. Und dann noch der Elch aus Bronze! Mehr geht nicht.

WELTEXPRESS-Gourmet empfiehlt das Grillen im 3rd floor und also deutlich über der Grasnarbe von Berlin. Noch heute läuft uns das Wasser im Munde zusammen beim Anblick der Bilder mit dem wunderbaren BBQ-Rinderfilet, dem eingewickelten gegrillten Lachs und der leckeren Thüringer Bratwurst.

* * *

3rd floor Restaurant & Bar im Scandic-Hotel Berlin, Gabriele-Tergit-Promenade 19, 10963 Berlin, Deutschland, Telefon: +49 30 700 779 0, Email: berlin@scandichotels.com, Website: http://www.scandichotels.de/Hotels/Deutschland/Berlin/Berlin-Potsdamer-Platz/?hotelpage=additionalfacilities&facilityid=16235

Anzeige