Gaddafi schlägt Rebellen Verhandlungen unter Teilnahme der USA vor

0
222

Das geht aus einem Schreiben Gaddafis an den US-Kongress hervor, wie die Nachrichtenagentur AFP am Samstag unter Berufung auf nicht namentlich genannte Offizielle in Washington meldete. "Wir rufen zu einer Feuereinstellung und zur Aussöhnung zwischen den Konfliktparteien in Libyen auf", heißt es in dem Brief, dessen Echtheit nach Worten von Unterhaussprecher John Boehner noch nicht verifiziert ist.

In seinem dreiseitigen Schreiben begrüßt Gaddafi die Kritik des US-Kongresses an Präsident Barack Obama, der die Truppen zur libyschen Küste entsandt hatte, ohne eine formelle Genehmigung des Kongresses abzuwarten. Er hoffe auch darauf, dass der Kongress die Kampfhandlungen der NATO und ihrer Verbündeten, bei denen bereits mehr als 700 friedliche Zivilisten ums Leben gekommen seien, weiter unter die Lupe nehmen werde, schreibt Gaddafi.

RIA Novosti

Anzeige