Fünfzig Jahre Raumfahrt sind erst der Anfang”¦ – YURI ´S NIGHT kommt am 12. April zum 50-jährigen Jubiläum erstmals nach Frankfurt

Frankfurt am Main (Weltexpress) – Wer sich an den 12. April 1961 und die öffentliche Wirkung noch erinnern kann, ist mindestens 55 Jahre alt und wird das Ereignis, daß Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum geschossen wurde und wieder zurückkam, nie wieder vergessen. Damit sich auch alle anderen daran erinnern, gibt es sei vielen Jahren an verschienen Orten YURI’S NIGHT, die am diesjährigen 12. April zum 50. Jubiläum als weltweit größte ihrer Art in Frankfurt am Main stattfindet. Was bei der eintägigen und
–nächtlichen Veranstaltung an Höhepunkten zu erwarten ist, darüber gab Initiator Jürgen E. Aha für den Veranstalter „EQUIPE“ in einer Pressekonferenz in der Russischen Handels- und Industriekammer Frankfurt Auskunft.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren